Animation

Welches ist 3D-Animation?

[Örnek Resim

Lassen Sie sich von dieser scheinbaren Simplizität dieser Frage nicht täuschen.

Tatsächlich war ich sehr versucht, diesen Geschlechtswort nicht zu schreiben, weil es so schwierig ist, ihn zu schreiben. Sie können so kompliziert oder so von kurzer Dauer eingehen, wie Sie möchten. Tatsache ist, dass ich die Kunden übrig die Kompliziertheit des Prozesses informieren muss, sie andererseits nicht verwirren darf. Es sei denn davon werde ich mein Bestes tun, um welche Frage so von kurzer Dauer und trivial wie möglich zu beantworten.

Zusammenfassend bezieht sich 3D-Computeranimation hinauf die Erstellung von bewegten Bildern in einer dreidimensionalen digitalen Umgebung. Durch die sorgfältige Erledigung von Objekten (3D-Modellen) in dieser 3D-Software können wir dann Bildsequenzen exportieren, die die Wunschvorstellung einer Regung (Animation) erzeugen, je nachdem, wie wir mit den Objekten umgehen.

Welches in dieser Animation passiert, ist, dass die Regung so simuliert wird, dass die Augen so gut wie vertrauen, dass die Regung tatsächlich stattgefunden hat, während die Wahrnehmung dieser Regung nur aufgrund dieser aufeinanderfolgenden Bilder wahrgenommen wird, die sehr schnell vergehen.

Sie Theorie ist inhärent, ob z. Hd. 3D-Animation, 2D oder Stop-Motion.

In dieser traditionellen 2D-Animation werden die Bilder von Hand gezeichnet und zeigen jeweils geringfügige Änderungen gegensätzlich den vorherigen. Beim sequentiellen Vorlesung halten entsteht die Wunschvorstellung von Regung. In dieser Stop-Motion-Animation werden die tatsächlichen Modelle leichtgewichtig bewegt und gefilmt. Gleichermaßen hier erzeugen die Bilder die Wunschvorstellung von Regung während dieser Wiedergabe. In dieser 3D-Animation wird die Gesamtheit im Computer erledigt und vom Computer exportiert.

Dieser Prozess dieser Erstellung einer 3D-Animation kann in drei Phasen unterteilt werden: Modellierung, die den Prozess dieser Erstellung von 3D-Objekten in einer Szene, Layout und Animation sowie die Erklärung von Positionierung und Animation beschreibt Objekte in einer Szene und Rendering, die die endgültige Herausgabe dieser fertigen Computergrafik kennzeichnen. Durch die Zusammensetzung dieser obigen Phasen und einiger anderer Unterphasen wird dieser Prozess dieser Erstellung einer 3D-Animation abgesperrt.

Es gibt sehr viel Software hinauf dem Markt, mit dieser 3D-Animationen erstellt werden können, von einfachen solange bis hin zu professionellen High-End-Versionen. Wenn Sie neugierig sind, wie 3D-Software funktioniert, können Sie eine kostenlose Software namens Gaukler herunterladen. Suchen Sie trivial nebst Google und Sie finden die offizielle Website.

Örnek Resim

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close